Unsere Soforthilfe für Sie!

Bis 31. Mai 2021 buchen und Werbebudget verdoppeln!

Neustart nach dem Lockdown: Mit einem 100.000-Euro-Werbefonds unterstützen das Mindener Tageblatt und der Weserspucker heimische Unternehmen beim Neustart. Wer sein Werbepaket bis zum 31. Mai bucht, sichert sich das doppelte Budget.

Die Corona-Pandemie und deren Folgen machen regionalen Unternehmen besonders zu schaffen. Doch nach dem Lockdown muss es weiter gehen – und wir unterstützen Sie dabei mit unserem 100.000€ Werbefonds.

Die Unternehmer müssen gerade am Anfang präsent sein und zeigen, dass alle Angebote und Services in gewohnter Qualität zur Verfügung stehen. Damit der Neustart mithilfe professioneller Kundenwerbung zum Erfolg wird, unterstützt die Bruns Verlags-GmbH als Herausgeber des Mindener Tageblatts und des Weserspuckers die heimischen Unternehmen: Das Medienhaus richtet einen 100.000-Euro-Werbefonds ein, von dem alle Werbekunden im Verbreitungsgebiet profitieren können.

Wenn Sie das Angebot bis zum 31.05.2021 buchen, wird Ihr Werbebudget verdoppelt.

„Wenn Sie als Werbekunde beispielsweise ein Budget von 500 Euro haben, dann legen wir den gleichen Betrag noch einmal drauf“, erläutert Bouza Behm. „So können Sie dann für 1.000 Euro bei uns mit Anzeigen, Onlinewerbung oder crossmedial werben.”

Hier können Sie sich ganz einfach online anmelden:

Kontakt

KAUF LOKAL – der lokale Marktplatz in Minden

Der 100.000 Euro Werbefonds auf einen Blick

• Buchbar für individuelle Werbepakete Print und/oder Digital für das Mindener Tageblatt und den Weserspucker
• Buchungszeitraum: 1. Mai bis 31. Mai 2021
• Abnahmezeitraum: 1. Mai bis 31. August 2021
• Bei verzögerter Wiedereröffnung des Einzelhandels/der Gastronomie verlängert sich der Abnahmezeitraum entsprechend.
• Doppeltes Werbebudget bei Buchung bis zum 31. Mai (Beispiel: Budget von 500 Euro + Zuschuss Bruns Verlags-GmbH = 1.000 Euro Werbebudget)
• Nur für Neubuchungen, keine Stellenanzeigen, keine Kombination mit anderen Aktionen/Rabatten

Kontakt
Thomas Bouza Behm, Vermarktungsleiter,
Telefon: 0571/882180, E-Mail: tbb@mt.de
oder die bekannten Mediaberater des Mindener Tageblatts
und des Weserspuckers.
Die Mediaberater werden Sie umfassend beraten und aufzeigen, wie zusätzliche Werbung gedruckt und/oder digital
Ihrem Unternehmen helfen kann.

Melden Sie sich hier gerne an!

Ein Angebot vom Mindener Tageblatt  und des Weserspuckers