Ein neues Outfit, ein Paar schicke Schuhe? Oder doch lieber der Friseurbesuch und im Anschluss ein feines Essen im Restaurant? Mit dem „Stadtgutschein Minden“ ist das alles kein Problem. Denn der Wert dieses besonderen Gutscheins lässt sich in allen registrierten Geschäften, Betrieben und Restaurants einlösen. Jetzt dürfen sich die Käufer der Stadtgutscheine über ein zusätzliches Bonbon freuen: Seit dem 15. Mai erhalten sie einen Bonus von 20 Prozent auf die jeweilige Gutscheinsumme.

Ein Beispiel: Wer einen Stadtgutschein im Wert von 50 Euro kauft, kann im Anschluss ein Guthaben von 60 Euro nach Belieben in den Akzeptanzstellen einlösen und damit sich selbst oder anderen eine Freude bereiten. Der maximale Bonus je Gutschein liegt bei 20 Euro.

Ermöglicht wird dieses Extra-Bonbon durch eine großzügige Förderung der Stadt Minden im Wert von 100.000 Euro. Sparfüchse sollten jedoch nicht zu lange zögern. Denn der Bonus wird so lange beim Kauf der Gutscheine gutgeschrieben, wie Geld im Fördertopf vorhanden ist. Darüber hinaus unterliegt der Bonus einer zeitlichen Begrenzung. Von der Förderung profitiert, wer seinen entsprechenden Gutschein bis 31. Dezember eingelöst hat. Der eigentliche Gutscheinwert bleibt davon unangetastet.

Im August vergangenen Jahres hatten die Stadt Minden und die Bruns Verlags-GmbH & Co. KG die Gutscheinoffensive gemeinsam ins Leben gerufen. Das Ziel: Die Geschäftsleute vor Ort nach schwierigen Pandemie-Monaten zu stärken und den Handel vor Ort wieder in Schwung zu bringen. Bereits zum Verkaufsstart hatte die Stadt Minden seinerzeit eine 20-Prozent-Bonusaktion initiiert und dafür eine Fördersumme von 100.000 Euro zur Verfügung gestellt. Die Nachfrage war groß, die Fördersumme im Dezember aufgebraucht. Nun gibt es eine Neuauflage.
Die Gutscheine im Wert zwischen zehn und 250 Euro können online unter www.stadtgutschein-minden.de, beim „express“-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, oder bei der Minden Marketing, Domstraße 2, erworben werden.

Das Einlösen der Gutscheine bei den registrierten Firmen ist übrigens auch in Teilen möglich. Und: Je mehr Unternehmen sich noch als Akzeptanzstelle registrieren lassen, umso mehr gewinnt das Projekt weiter an Attraktivität. Eine kostenlose Registrierung ist möglich unter www.stadtgutschein-minden.de. Dank der Förderung der Stadt Minden ist die Einlösung der Gutscheine bis Jahresende für die teilnehmenden Unternehmen gebührenfrei.
www.stadtgutschein-minden.de